Fotomontage





 

Links und Adressen zur Geschichte der Juden in Bayern

Links and Addresses for Jewish History in Bavaria

 


Bayern allgemein

Juden und Bayern: Die Webseite von Robert Schlickewitz setzt sich zum Ziel, über die Geschichte der Juden in Bayern aufzuklären

Jüdische Friedhöfe in Bayern. Themenportal des Hauses der Bayerischen Geschichte

Landesverband der Israelitischen Kultusgemeinden in Bayern

Rolf Kießling: Jüdische Geschichte in Bayern. Von den Anfängen bis zur Gegenwart. (teribloG Rezensionen)

Synagogenprojekt Bayern: Website des bei der Universität Erlangen angesiedelten Gemeinschaftsprojektes eines bayerischen Synagogengedenkbuches




Franken

Johann Fleischmann (+), Mühlhausen: Arbeitskreis Jüdische Landgemeinden an Aisch, Aurach, Ebrach und Seebach

Jüdisches Museum Franken Fürth und Schnaittach: Geschichte und Konzeption, aktuelle Sonderausstellungen, Publikationen

Stefanie Fischer: Ökonomisches Vertrauen und antisemitische Gewalt. Jüdische Viehhändler in Mittelfranken 1919 - 1939 (teribloG Rezensionen)

 

Einzelne Städte und Gemeinden

Altenstadt (Schwaben): Jüdischer Friedhof (Jewish cemetery) Illereichen, Obere Illereicher Straße, 89281 Altenstadt
Phone: ++49-8337/7210 (Verwaltungsgemeinschaft Altenstadt)

Jüdisches Kulturmuseum (Jewish Cultural Museum) Augsburg-Schwaben

Baiersdorf (Mittelfranken): Friedhofsinventar (inventory of the local cemetery)

Bamberg (Oberfranken): Juden in Bamberg (private Website mit geschichtlichem Überblick und Literaturverzeichnis)

Bayreuth (Oberfranken): Jüdische NS-Opfer aus Bayreuth (Initiative der Geschichtswerkstatt Bayreuth e.V.)

Bechhofen (Mittelfranken): Dokumentation des jüdischen Friedhofs mit seinen 2394 erhaltenen Grabsteinen

Bechhofen (Mittelfranken): Herbert und Claudia Dommel: Markt Bechhofen an der Heide. Biographisches Gedenkbuch an die Opfer der Schoa und deren Familien (teribloG Rezensionen)

Bechhofen (Mittelfranken): Herbert Dommel: Vom Händler zum Pinselfabrikanten. Die Familien Schloß & Steindecker. Jüdische Arbeitgeber in Bechhofen (teribloG Rezensionen)

Binswangen (Schwaben): Förderkreis Synagoge Binswangen e.V.

Buttenheim (Oberfranken): Die Geschichte von Levi Strauss von Christian Peter

Buttenheim (Oberfranken): Geburtshaus Levi Strauss Museum Jeans & Kult - Marktstraße 33 - 96155 Buttenheim

Buttenwiesen (Schwaben): Ehemalige Synagoge (former synagogue), Schulplatz 6, 86647 Buttenwiesen, contact (municipality): Gemeinde Buttenwiesen, Marktplatz 4, 86647 Buttenwiesen
Phone: ++49-8274/99 99 22

Dachau (Oberbayern): Ausstellung KZ-Gedenkstätte Dachau. Projektwebsite des Hauses der Bayerischen Geschichte mit ausführlicher Liste einschlägiger Links

Erlangen (Mittelfranken): Juden in Erlangen von Wolfgang Appell (E-Mail: wolfgang.appell[at]t-online.de)
Militärdienst - Erster Weltkrieg Band II/1

Militärdienst - Erster Weltkrieg Band II/1 - Namensregister
Auswärtige in Erlanger Kliniken: Geburten und Sterbefälle

Fellheim (Schwaben): Jüdischer Friedhof (Jewish cemetery), Memminger Straße 17, 87748 Fellheim, contact: Arbeitskreis Geschichte, Brauchtum, Chronik Fellheim, Herrn Christian Herrmann
Phone: ++49-8335/98 73 33

Fischach (Schwaben): Jüdischer Friedhof (Jewish cemetery), Kohlbergstraße, 86850 Fischach, contact (municipality): Marktverwaltung Fischach
Phone: ++49-8236/58 10
Fax: ++49-8236/58 140
Email: rathaus[at]fischach.de

Floß (Oberpfalz): Illustrated genealogical information about the Thannhauser family's branches in Thannhausen and Mönchsdeggingen (Swabia), Floß (Upper Palatine) and Munich (Upper Bavaria)

Fürth (Mittelfranken): Website von Frau Gisela Naomi Blume mit Kurzbiografien der mehr als 1000 Fürther Opfer der Schoa, einer Chronik der Jahre 1933 - 1945 & Informationen über den alten jüdischen Friedhof

Fürth (Mittelfranken): Gisela Naomi Blume: Der neue jüdische Friedhof in Fürth. Geschichte - Gräber - Schicksale. (teribloG Rezensionen)

Fürth (Mittelfranken): Onlineausgaben der Altstadtbläddla des Altstadtvereins St. Michael Fürth mit zahlreichen Beiträgen zur jüdischen Geschichte Fürths und des Umland

Gaukönigshofen (Unterfranken): Ehemalige Synagoge (former synagogue), Phone: ++49-93 37/97190 (municipality)

Georgensgmünd (Mittelfranken): Ehemalige Synagoge (former synagogue) Am Anger, 91166 Georgensgmünd
Phone: ++49-9172/7030 (municipality)
Fax: ++49-9172/70350 (municipality)

Gunzenhausen (Mittelfranken): Stadtmuseum mit jüdischer Abteilung (municipal museum with Jewish department), Phone: ++49-98 31/508306

Gunzenhausen (Mittelfranken): Projekt der Stephani-Mittelschule: Jüdisches Leben in Gunzenhausen / Jewish Life in Gunzenhausen (partially in English)

Hainsfarth (Schwaben): Ehemalige Synagoge (former synagogue)

Harburg (Schwaben): Jüdischer Friedhof (Jewish cemetery), Am Hühnerberg, 86655 Harburg, contact (tourist office): Fremdenverkehrsamt Harburg
Phone: ++49-9080/96 99 24

Höchberg (Unterfranken): Museum in der Präparandenschule (Museum at the former Jewish teacher college)

Ichenhausen (Schwaben): Haus der Begegnung (former synagogue with exhibition about rural Jews)

Ingolstadt (Oberbayern): Ingolstädter Gesichter 750 Jahre Juden in Ingolstadt - Fotodokumentation über Mitglieder der ehemaligen jüdischen Gemeinde und deren Nachkommen

Kempten (Schwaben, Allgäu): Ehemaliger Betsaal und jüdischer Friedhof (former prayer room and Jewish cemetery), contact (municipality): Kulturamt der Stadt Kempten, Memminger Straße 5, 87439 Kempten (Allgäu)
Phone: ++49-831/25 25 200
Fax: ++49-831/25 25 463
Email: kulturamt[at]kempten.de

Kronach (Oberfranken): Aktionskreis Kronacher Synagoge e.V.

Landsberg (Oberbayern): Bürgervereinigung Landsberg im 20. Jahrhundert: Vom DP-Lager Landsberg ging die Zukunft aus (Geschichte des Lagers 1945 - 1951)

Memmingen (Schwaben): Jüdischer Friedhof (Jewish cemetery), Am Judenfriedhof, 87700 Memmingen, contact (municipality): Stadtinformation Memmingen, Marktplatz 3, 87700 Memmingen
Phone: ++49-8331/85 01 173

Mönchsdeggingen (Schwaben): Illustrated genealogical information about the family's branches in Thannhausen and Mönchsdeggingen (Swabia), Floß (Upper Palatine) and Munich (Upper Bavaria)

München (Oberbayern): Jüdisches Museum / Jewish Museum, St.-Jakobs-Platz 16, 80331 München, phone ++49-89/23 39 60 96

München (Oberbayern): Illustrated genealogical information about the family's branches in Thannhausen and Mönchsdeggingen (Swabia), Floß (Upper Palatine) and Munich (Upper Bavaria)

Neunkirchen am Brand-Ermreuth (Oberfranken): Synagoge und Jüdisches Museum (Synagogue and Jewish Museum)

Nördlingen (Schwaben): Jüdischer Friedhof (Jewish cemetery), Stegmühlweg 1, 86720 Nördlingen, contact (municipality): Stadt Nördlingen, Marktplatz 1, 86720 Nördlingen
Phone: ++49-9081/27 38 140

Nürnberg (Mittelfranken): Nuremberg at JewishGen's Yizkor Project: List of Nuremberg's Victims of the Shoah

Nürnberg (Mittelfranken): Nuremberg at JewishGen's Yizkor Project: Presentation Leaving Nuremberg

Obernzenn (Mittelfranken): Gisela Naomi Blume: Der jüdische Friedhof Obernzenn 1613 - 2013 (teribloG Rezensionen)

Oettingen in Bayern (Schwaben): Heimatmuseum und jüdischer Friedhof (municipal museum and Jewish cemetery)

Poppenlauer (Unterfranken): Kurze Geschichte der jüdischen Gemeinde, Liste der jüdischen Einwohner 1816 und Holocaustopfer aus Poppenlauer von Reinhard Klopf

Pottenstein-Tüchersfeld (Oberfranken): Fränkische Schweiz-Museum (Fränkische Schweiz Museum with Jewish department)

Regensburg (Oberpfalz): Stadtführungen zur jüdischen Geschichte / walking tours through the former Jewish quarter. Unter dem Titel Shalom in Regensburg bietet Frau Sylvia Seifert Rundgänge in deutscher und englischer Sprache an, die dieses Thema vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert behandeln.

Scheinfeld (Mittelfranken): Die Protokolle der Israelitischen Kultusgemeinde Scheinfeld von 1842 bis 1935 im Volltext

Veitshöchheim (Unterfranken): Jüdisches Kulturmuseum und Synagoge (Jewish Cultural Museum and Synagogue)

Würzburg (Unterfranken): Jüdischen Gemeinde in Würzburg und Unterfranken
Das neue jüdische Gemeinde- und Kulturzentrum der Jüdischen Gemeinde in Würzburg und Unterfranken
Begehbares Judentum
Ein Museum der besonderen Art
Ein Jüdisches Erlebnishaus
Die Judensteine aus der Pleich: Der Fund von 1504 Grabsteinfragmenten aus den Jahren 1126 bis 1346